Ambulanzen & Sprechzeiten

Liebe Patientinnen und Patienten,
das Team der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie ist auch in Corona-Zeiten jederzeit gerne für Sie da!

Unsere Ambulanz ist, ebenso wie alle anderen Bereiche unserer Klinik, weiterhin geöffnet. Hier sind Erstkontakte - unter Einhaltung des Mindestabstands und allen Hygieneregeln - sowohl im persönlichen Gespräch als auch onlinebasiert per Video-Sprechstunde möglich. Kontaktieren Sie uns gerne zwischen 9 und 15 Uhr über unsere Ambulanzanmeldung unter 089 4140-4313.

 

Unsere Ambulanzen bieten die Möglichkeit einer intensiven, psychosomatisch-psychotherapeutischen Diagnostik und Behandlungsplanung.

Patientinnen und Patienten können von ihren behandelnden Ärztinnen und Ärzten oder Psychotherapeutinnen oder Psychotherapeuten überwiesen werden oder sich auf eigene Initiative zu einem Gespräch anmelden.

Das therapeutische Angebot unserer Psychoonkologischen Ambulanz reicht von kurzen Informationsgesprächen bis hin zu längeren psychotherapeutischen Behandlungen. In diesem Rahmen können sowohl Krebspatienten selbst als auch deren Angehörige unser Angebot in Anspruch nehmen.

Bei der Anmeldung wird kein Überweisungsschein benötigt.

Die Gespräche in unseren Ambulanzen werden von Ärztinnen/Ärzten oder Psychologinnen/Psychologen geführt.


Bei einem Termin in der Allgemeinen Ambulanz und in der Ambulanz für Traumafolgestörungen bieten wir:

  • Ein psychosomatisch-diagnostisches Erstgespräch (Dauer ca. 45 Minuten)
  • Eine Testdiagnostik mittels Fragebögen
  • Die Beratung und Weichenstellung im Hinblick auf die weitere Behandlungsplanung
  • Die Erstellung eines ausführlichen Arztbriefes


Zu unseren Ambulanzen zählen:

  • Allgemeine psychosomatische Ambulanz
  • Spezialambulanz für Traumafolgestörungen
  • Psychoonkologische Ambulanz
  • Sprechstunde für sexuelle Störungen
  • Psychoonkologische Ambulanz


Psychoonkologische Ambulanz – bitte beachten Sie:

In der psychoonkologischen Ambulanz bieten wir die Möglichkeit einer längerfristigen Betreuung und Behandlung, sowohl für Patienten mit Krebserkrankungen wie auch für ihre Angehörige. Der Umfang und die Dauer der Betreuung werden individuell vereinbart.

In den anderen Ambulanzen ist eine längerfristige Behandlung leider nicht möglich.

Die telefonische Anmeldung in unseren Ambulanzen kann von Montag bis Freitag 09.00 bis 15.00 Uhr erfolgen.


Sprechstunde Terminvereinbarung Kontakt

Anmeldung:
Allgemeine Ambulanz

(Dr. med. Christine Allwang)

Montag - Freitag
9 - 15 Uhr
E-Mail

Telefon 089 4140 4313
Fax 089 4140 4845

Anmeldung:
Ambulanz für Traumafolgestörungen

(Dr. med. Christine Allwang)

Montag - Freitag
9 - 15 Uhr
E-Mail

Telefon 089 4140 4313
Fax 089 4140 4845

Anmeldung:
Psychoonkologische Ambulanz

(PD Dr. Andreas Dinkel)

Montag - Freitag
9 - 15 Uhr
E-Mail

Telefon 089 4140 4313
Fax 089 4140 4845

Anmeldung:
Privatambulanz

(Univ-Prof. Dr. med. Peter Henningsen)

Montag - Freitag
9 - 15 Uhr

Direktionssekretariat:
Katrin Wilke
E-Mail
Telefon 089 4140 4311
Fax 089 4140 4315

Anmeldung:
Sprechstunde für sexuelle Störungen

(Dr. med. Melanie Büttner)

Anmeldungen
in der Sprechstunde für sexuelle Störungen
können ausschließlich über das Kontaktformular
angefragt werden.

Zum Kontaktformular

Ambulanzsekretariat:
Manuela Kick
E-Mail
Telefon 089 4140 4313
Fax 089 4140 4548